Weltneuheit auf der AMB

Rosswag und ARNO Werkzeuge präsentieren das erste additiv gefertigte Serien-Drehwerkzeug

Sie finden uns auf dem Stand von ARNO Werkzeuge Halle 3, Stand D31 vom 18. bis 22.09.2018.
 
Zwei Kühlkanäle auf engstem Raum: Mit dem 3D-Druck-Modul inklusive ACS2 – ARNO Cooling-System eröffnen sich neue Perspektiven für schmale Ein- und Abstiche – und damit neue Möglichkeiten der Materialeinsparung. Die Kühlkanäle überzeugen mit strömungsoptimierten Geometrien. Der untere Kanal endet in einem Dreieck für optimale Kühlung bis zum Rand des Freiwinkels. Dadurch werden die Standzeiten weiter erhöht, kürzere Späne geformt sowie Spanverklebungen und Freiflächenverschleiß reduziert. Sie können den Herausforderungen der Zukunft also ganz cool entgegensehen.
 
https://www.messe-stuttgart.de/amb/
https://www.arno.de/

 

Zurück
 
18.09.2018