100 Jahre EDELSTAHL ROSSWAG

Am 2. September 1911 wurde das Unternehmen als Personengesellschaft August Roßwag gegründet. Wir haben das mit einem Tag der offenen Tür gefeiert - und weit über 1.000 Besucher kamen

Edelstahl Rosswag wurde am 2. September 1911 gegründet. Aus diesem Anlass boten wir am Freitag, 2. September 2011, ab 9 Uhr einen Tag der offenen Tür mit einem spannenden Programm:

9 Uhr Firmenrundgänge

11.30 Uhr Offizieller Teil
a)    Begrüßung durch die Geschäftsleitung;  Redner Alexander Essig, einer von drei Geschäftsführer(inne)n
b)     Präsentation der bei Rosswag geschmiedeten Klöppel für die Glocken bei der Papstmesse in Freiburg am 25. September durch die Stifter aus dem Gesellschafterkreis
c)    Laudatio auf 100 Jahre Edelstahl Rosswag; Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Bürgermeister Heinz E. Roser, Pfinztal

Kostenloser Mittagsimbiss und Pause

14 – 16 Uhr
Grußwort der Handwerkskammer mit Verleihung der Urkunde zum 100-jährigen Firmenjubiläum und Verleihung des Goldenen Meisterbriefs an Alt-Geschäftsführer Erich Heidt

zudem:

  • Firmenrundgänge

  • Schau-Schmieden/Kerzenständer drehen

  • Ausstellung: Damaszener-Messer, Kunstwerke von Markus Strieder, Glockenklöppel für den Papstbesuch – alles hergestellt von und bei Edelstahl Rosswag.


Zum 100-jährige Jubiläum erschien ein Jubiläumsbuch - hier können Sie darin wie in einem Buch blättern (Link für iPads & Co).

 

Zurück