Vize-Weltmeister powered by Edelstahl Rosswag

 

Oliver Hassler wird Vize-Weltmeister im Ringen

 

Eine Woche vor Rundenstart konnte Bundesliga-Ringer und SVG- Mannschaftskapitän Oliver Hassler am Sonntag den größten Erfolg eines deutschen Athleten in den letzten Jahren erringen. Bei der Weltmeisterschaft in der usbekischen Hauptstadt Tashkent gewann er die silberne Medaille und musste sich nur dem neuen Weltmeister Arthur Aleksanyan aus Armenien beugen. Der gebürtige Hausen-Zeller startete mit einem knappen 2:1 Sieg gegen den Polen Radoslaw Grzybicki in das Turnier. Im Achtelfinale bezwang er Alin Alexuc (Rumänien) mit 3:0 sicher. Gegen den Bulgaren Miloslav Metodiev ließ der Hausen-Zeller nichts anbrennen. Nachdem er zur Halbzeit zwar mit 0:2 zurück lag, gab Oli in der zweiten Hälfte richtig Gas und erkämpfte sich durch eine 4er-Wertung die Führung. Nach drei weiteren Punkte musste Metodiev nach einem 2:7-Rückstand verletzungsbedingt aufgeben. Seinen stärksten Kampf lieferte Hassler dann im Halbfinale ab. Deutlich besiegte er den amtierenden türkischen Vize-Europameister Cenk Ildem mit 5:0 und zog unter dem Jubel von zahlreichen deutschen Fans in das Finale ein.

 

Edelstahl Rosswag gratuliert Oliver Hassler recht herzlich zu diesem grandiosen Erfolg und wünscht dem Vize-Weltmeister eine erfolgreiche Saison 2014/2015.

 

 

Zurück